Neueste Beitrge

Neueste Beitrge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Set CR = CreateObject("CrystalRuntime.Application")
geht bei >CRXI nicht mehr, wie gesagt fehlt die entsprechende DLL und der entsprechende Registry-Eintrag.
Hilft Dir
https://archive.sap.com/discussions/thread/3711314
Gruss Hansgeorg
2
Hallo hgfa

hatte ich auch schon gefunden, bekomme aber wieder die Fehlermeldung fr die Zeile

Set CR = CreateObject("CrystalRuntime.Application")
Fehlermeldung: ActiveX-Komponenten kann kein Objekt erstellen

Trotzdem Danke

3
SAP Crystal Reports / Wieder einmal Filterproblem
« Letzter Beitrag von robert76 am 21. November 2017, 15:51 »
Hallo Forum!
Vielleicht knnt ihr mir helfen. Ich bekomme keine vernnftige Filterung hin.

Ich habe eine Kundendatenbank mit verschiedenen Tabellen:

- die allgemeinen Kundendaten in: KUNDE.NAME, KUNDE.VORNAME, KUNDE.ADRESSE

- die Tabelle LEISTUNG.CODE und LEISTUNG.BEZEICHNUNG
     Die CODE-Tabelle enthlt Krzel, z.B. "B12", "L17", "B01", "L03" - ich bentige nur die mit "L"beginnenden
     Leistungen. Gleichzeitig ist die Bezeichnung mit dem Code verknpft.

- die Tabelle LEISTPREIS.PREIS
     In dieser Tabelle ist der jeweilige Einzelpreis verknpft. Allerdings sind auch noch "alte Preise" in der Tabelle. Die
     Leistung L03 - mit der Bezeichnung "Hauswirtschaft" hat mal 8,50, dann 9,50 gekostet und liegt aktuell bei
     11,50. Es soll natrlich nur der Datensatz mit dem aktuellen Preis angezeigt werden. Derzeit bekomme ich den
     Datensatz von Herr Mller 3 mal angezeigt, weil in Tabelle LEISTPREIS.PREIS zwei alte und der aktuelle Preis drin
     sind.

Ich bentige also einen Filter, der fr jeden Patienten nur die "L"- Leistungen anzeigt mit dem aktuellen Preis.
Geht das einfach, oder wird es kompliziert?

Ich stehe gerade voll auf dem Schlauch...  :-[
5
Hallo zusammen,
Wir hatten frher eine CR 9 Version und konnten mit einem vbs Skript Daten exportieren

>While (1)
>Set Application = CreateObject ("CrystalRuntime.Application") ........

Fehlermeldung nun bei CR 2016

>ActiveX-Komponenten kann kein Objekt erstellen:
>'CrystalRuntime.Application'

Wie kann ich nun bei CR2016 ein Skript laufen lassen um eine rpt Datei aufzurufen und diese zu exportieren ?

Habe schon CR Runtime for NET installiert.
Komm einfach nicht weiter, vielleicht hat jemand ein Skript wo ich ein rpt aufrufe, User und Passwort bergebe, den Export bestimme (txt oder PDF) und diese in einem Verzeichnis Speicher.

Danke

6
SAP BusinessObjects Web Intelligence / Nachkommastellen aus Datenbank Feld
« Letzter Beitrag von ThomasWe am 17. November 2017, 09:55 »
Hallo,

ich habe ein Tabelle Messwerte, die bestimmte Nachkommastellen haben.
Diese sind auch in einer Tabelle hinterlegt.

Nun bentige ich eine Formel um die Zahlenwerte und deren Nachkommastellen zu Definieren.

Bsp


Tabelle1      Tabelle2
2134           3                              Bedeutet, der Wert ist 2134 und hat 3 nachkommastellen und diese mchte ich in den Werten angezeigt bekommen.


Gruss
Thomas
7
SAP Crystal Reports / Re: Datensatzauswahlforeml
« Letzter Beitrag von yeca am 16. November 2017, 10:05 »
Hallo Leute,

also ich habe mal Testweise einen zustzlichen SQL-Befehl (ber "Datenbankassistent" und dann bei den verwendeten DB-Tabellen "Befehl hinzufgen") geschrieben, den ich dann wie eine Tabelle in meinem Bericht verwenden kann.

Wenn ich ber rechte Maustaste - "Datenfelder durchsuchen" gehen, zeigt er mit genau den Datensatz an, den ich haben mchte.

Ziehe ich den Befehl(Datenfeld) in mein Bericht, wird nichts angezeigt ???

Auch zeigt mir CR im unteren Bereich (ich verwende CR08) "Datenstze:0" an.

Woran knnte das liegen?
8
SAP Crystal Reports / Re: Datensatzauswahlforeml
« Letzter Beitrag von yeca am 15. November 2017, 16:07 »
Ich wrde gerne das mit der SQL-Anfrage mal testen, wie kann ich die denn ndern?

9
SAP Crystal Reports / Re: Datensatzauswahlforeml
« Letzter Beitrag von yeca am 15. November 2017, 15:16 »
Hallo hoshi,

nein die SQL-Abfrage ist nicht exakt die gleiche, da ich in einem Bericht ein paar Felder von der ein oder anderen Tabelle zustzlich bentige wie im anderen.

Die WHERE - Klausel ist aber bei beiden gleich. Und da hakt es bei einer Bedingung. Unser ERP-System vergibt, wenn kein Auftrag hinterlegt ist, die ID -1.

Beide Berichte funktionieren, wenn eine Auftrag_ID existiert.
Nur wenn ID = -1 ist, knallt es bei dem einen, wo hingegen der andere auch diesen Kunden anzeigt ???

10
SAP Crystal Reports / Re: Diagrammoptionen - Position der Werte wird nicht bernommen
« Letzter Beitrag von Schrotti am 15. November 2017, 15:10 »
Hallo Kni,

ich versuch mal zu beschreiben was ich meine:

Wenn Du nderungen in der Entwurfsansicht vornimmst, werden diese nderungen fr die Entwurfsansicht (und nur fr diese!) gespeichert. Das hat was damit zu tun, dass ein Bericht auch mit Daten gespeichert werden kann.

Zum ndern der Beschriftungen gehst Du in die Vorschau (Register neben dem Entwurf), markierst das was Du ndern mchtest (also deine Datenbeschriftung im Diagramm), Kontextmen Diagrammoption, stellst dann das gewnschte ein und gehst auf OK. Dann ist die nderung in der Vorschau sichtbar.

Anschlieend markierst Du in der Vorschau das Diagramm noch einmal, ffnest das Kontextmen und dann sollte dort
der Eintrag "nderungen auf alle Diagramme anwenden" stehen.

Dann sollte alle nderungen im Diagramm auch auf den knftigen Seiten gendert sein.

Gru Mayk
Seiten: [1] 2 3 ... 10