Neueste Beitrge

Neueste Beitrge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
SAP Crystal Reports / Re: Filtern von summierten Ergebnissen
« Letzter Beitrag von plinni am Gestern um 08:01 »
Fr das Gruppenergebnis msstest du dir dann eine laufende Summe bauen, die deine Einschrnkungen hinsichtlich der Detailzeile bercksichtigt (bspw. nur Summieren, wenn dieser oder jener Wert nicht 0 ist).
2
SAP BusinessObjects Web Intelligence / Top n auf bestimmte Spalte in Kreuztabelle
« Letzter Beitrag von C.Braun am 19. September 2017, 13:07 »
Hallo Zusammen,

ich habe ein Kreuztabelle mit den Dimensionen Abteilung (Zeile) und Kal/Mon (Spalte) und der Kennzahl Anzahl Stunden.
In den Spalten werden die Monate Juni - August dargestellt. Die Top 3 sollen sich aber auf die letzte Spalte (hier August) beziehen. Ist das in WebI mglich?

Dies wre die Tabelle:
           JUN    JUL    AUG
Abt 1    2       5        4
Abt 2    1       2        3
Abt 3    4       1        7
Abt 4    2       6        2
Abt 5    8       8        1

Mein gewnschtes Ergebnis sollte so aussehen:
            JUN   JUL   AUG
Abt 3     4        1       7
Abt 1     2        5       4
Abt2      1        2       3

Viele Gre
Christina Braun
3
SAP Crystal Reports / Filtern von summierten Ergebnissen
« Letzter Beitrag von martin_condor am 18. September 2017, 10:29 »
Hallo,
 ich komme leider grade gar nicht weiter.

Meine Frage wre, wie ich in Crystal Report nach summierten Feldern filtern kann?
Ich habe mal ein Beispiel als Screenshot angehngt.
Die rot markierte Reihe soll gefiltert werden weil sie nur 0 Werte auf der linken Seite enthlt,
die grn markierte Reihe soll bleiben, da dort auch Werte <> 0 enthalten sind.
Es soll aber nur nach den summierten Feldern gefiltert werden, nicht nach dem Detailbereich.

Im Bereich Datensatz ist dies nicht mglich, im Bereich Gruppe jedoch schon.
Wenn ich im Gruppenbereich filter, wird auch alles richtig angezeigt, im Gruppenergebnis werden jedoch auch wieder die gefilterten Werte summiert.

Gibt es vielleicht eine Mglichkeit nur die angezeigten Werte zu summieren?

Vielen Dank schon mal im vorraus.

Mit freundlichen Gren
Martin
4
SAP Crystal Reports / Re: Feld ausblenden und "Platz" freigeben wenn leer
« Letzter Beitrag von Gerd_C am 17. September 2017, 10:12 »
das ist ein interessanter Tip, probier ich die Woche gleich aus. Danke Dir!!!

VG

Gerd
5
SAP Crystal Reports / Re: Feld ausblenden und "Platz" freigeben wenn leer
« Letzter Beitrag von EDo am 15. September 2017, 15:01 »
Statt zustzliche Sektionen mache ich das fr unsere Adressfelder so, dass ich ein leeres Textfeld aufziehe und da hinein dann die einzelnen Datennfelder, fr den Zeilenumbruch mit Enter umgebrochen.
Das Feld selbst wird dann formatiert: Haken setzen bei "Leerzeilen in eingebetteten Feldern unterdrcken".
Hoffe, das hilft Dir weiter?
Gre,
EDo
6
SAP Crystal Reports / Re: Feld ausblenden und "Platz" freigeben wenn leer
« Letzter Beitrag von Gerd_C am 15. September 2017, 13:17 »
Hallo rwdir,

super Idee, danke!

Problem an der Lsung ist allerdings das neben dem Adressfeld Bereich ein Bereich mit weiteren Angaben ist (Kundennummer, Auftragsnummer) etc. (ist eine Auftragsbesttigung die CR hier dynamisch generiert). Und soviel ich weiss sind die Sektionen nur horizontal mglich oder kann ich quasi 2 Sektionen vertikal/nebeneinander setzen?

Gru

Gerd
7
SAP Crystal Reports / Re: Feld ausblenden und "Platz" freigeben wenn leer
« Letzter Beitrag von rwdir am 15. September 2017, 13:10 »
Hallo Gerd,

du kannst das Adressfeld in zustzliche Bereiche/Sektionen aufteilen und diese Bereiche dann bedingt unterdrcken.

Beispiel:

{Anrede} -> Gruppenkopf 1a
{Name} -> Gruppenkopf 1b
{Ort} -> Gruppenkopf 1c

Wenn du jetzt die Unterdrckungsformel aus deinem Beitrag in der Bereichssektion hinterlegst und auf Anrede / Name oder Ort anpasst, sollte der Ausdruck wie gewnscht "schrumpfen".

Gru
8
SAP Crystal Reports / Feld ausblenden und "Platz" freigeben wenn leer
« Letzter Beitrag von Gerd_C am 15. September 2017, 13:04 »
Hallo zusammen,

bin neu im Crystal Reports Dschungel und finde keine wirkliche Antwort fr mein Problem. Hoffe Ihr knnt mir hier weiterhelfen.

Ich habe einen Report bzw. ein Formular in CR, das mit einem Adressfeld (wie bei einem Brief) versehen ist. Jetzt will unsere Fachabteilung alle mglichen Angabe-Mglichkeiten haben. Nachdem ich die schn eingebaut habe, hat das Adressfeld 8 Zeilen und mehr.

Ich weiss, dass ich Felder mit unterdrcken und der Formel

IF IsNull ({Feldname}) = True
Then True
Else False

zwar ausblenden kann, ich wrde aber auch gerne den Platz freigeben, so da die anderen Zeilen nachrcken knnen und in dem (eher hufigeren) Fall, dass nicht so viele Adressdaten hinterlegt sind, das Adressfeld auch kompakter aussieht.

Wisst Ihr da Rat? Ich hoffe ich konnte mein Problem einigermaen gut beschreiben.

Danke im Voraus und beste Gre

Gerd
9
SAP BusinessObjects Web Intelligence / Datentracking -mehrere Referenzwerte auswhlbar
« Letzter Beitrag von BI-Anfnger am 11. September 2017, 14:47 »
Hallo Zusammen,

ich bin gerade berfragt, und zwar mchte ich bers Datentracking mehrere Referenzwerte haben, mit dem ich die Datenvergleichen kann. Jetzt hat er nur ein Wert und zwar nur die letzte Regenerierung. Mchte aber selber einstellen welche Referenzen vergleichbar sind und fr welchen Zeitraum .

Hat jemand eine Idee, wie ich das einstellen kann?

Mit besten Gre
10
SAP Crystal Reports / If-Verknpfung mit Datum
« Letzter Beitrag von alfino am 11. September 2017, 08:46 »
Hallo in die Runde,

ich habe ein Problem und scheine mich irgendwie ziemlich dumm anzustellen.

Ich mchte die Auswahl und Verformelung von Datenstzen anhand eines Datums definieren. Wenn also das entsprechende Datum kleiner ist als 1.1.2017, dann kommen entsprechende ifs und elses zum tragen, wenn es grer ist als 31.12.2016, dann andere. Die zweite Bedingung ist ja nicht ntig, die ergibt sich aus der ersten, richtig?
Gibt es denn andere Mglichkeiten als die Abfrage via if ... else?
Vielen Dank fr Hilfe.
Seiten: [1] 2 3 ... 10