Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
SAP Crystal Reports / Re: CTime Zeichenfolge
« Letzter Beitrag von Tommes am 20. Februar 2019, 13:17 »
Danke für die Lösung :)
2
SAP Crystal Reports / Re: CTime Zeichenfolge
« Letzter Beitrag von hgfa am 8. Februar 2019, 14:49 »
Hallo,
Time(Mid({Daten.TIMESTAMP},instr({Daten.TIMESTAMP},":") - 2,8))Bei dieser Formel ist es egal, wo genau im String die Zeit getrennt durch ":" steht. Es darf vorher nur kein "." im String sein.
Gruss Hansgeorg
3
SAP Crystal Reports / Re: CTime Zeichenfolge
« Letzter Beitrag von plinni am 8. Februar 2019, 13:51 »
Probiere es mal mit der DateTime()-Funktion. Wenn du Glück hast, erkennt CR die Zeichenfolge korrekt. Bei der Millisekundenangabe bin ich mir nicht sicher. Im Zweifel kannst du diese aber vorher wegschneiden und dann erst die Funktion nutzen.
4
SAP Crystal Reports / Re: CTime Zeichenfolge
« Letzter Beitrag von hoshi21 am 8. Februar 2019, 13:29 »
Also wenn das Feld das du wandeln willst, bereits ein Datum-/Zeitfeld ist reicht eigentlic CTime("Dein Feld")
5
SAP Crystal Reports / CTime Zeichenfolge
« Letzter Beitrag von Tommes am 6. Februar 2019, 10:06 »
Ich brauche die Zeit aus einer bestimmten Zeichenfolge
2018-02-06 08:13:52.7970000

Ich habe eine Formel erstellt:
CTime (Replace(Right (left ({Daten.TIMESTAMP},19),8),":",", "))

Das Ergebnis ist immer 00:00:00

Irgendetwas passt nicht
6
SAP BusinessObjects Web Intelligence / Re: Bilder/Icons skalieren
« Letzter Beitrag von Opixer82 am 4. Februar 2019, 09:31 »
Ich denke, das kannst du, aber ich bin mir nicht sicher.
7
SAP BusinessObjects Web Intelligence / Re: "Gleich Muster"-Filter in der Abfrage
« Letzter Beitrag von Opixer82 am 4. Februar 2019, 09:31 »
das gleiche Problem hier
8
SAP BusinessObjects Web Intelligence / Re: Leereichen entfernen
« Letzter Beitrag von Opixer82 am 4. Februar 2019, 09:30 »
hat bei mir nicht funktioniert.
9
Hallo zusammen,
das wichtigste steht bereits in der Überschrift.
Ich habe in der BIP (4.2 SP 5) eine Publication mit einem WebI als Source Document. Dieser WebI-Bericht basiert auf einer BEx-Query mit 2 Eingabeparameter.
Nun will ich über Java die Publication kopieren und in der Kopie dann die WebI-Prompts ändern.

Was ich gefunden habe deutet darauf hin, das dies mit hilfe von JSON (Restful)-Methoden gemacht werden kann.
Ich finde nur leider keine Detail-Infos. Hat jemand etwas ähnliches schon mal gemacht und kann mir evtl. auf die Sprünge helfen?
Publication ist kopiert und ich habe Zugriff auf die ID

Vielen Dank und Gruß
10
SAP Crystal Reports / Re: Summe einer Formel in einer Guppe
« Letzter Beitrag von Krug Andreas am 17. Januar 2019, 17:50 »
Hallo Corinne,
Kannst du die Formel nicht schon in der Detailebene berechnen und über die Formel dann eine Summe bilden?
Ansonsten musst du es mit Shared-Variablen machen. Ist aber etwas aufwendiger, als eine normale Summe zu bilden und nicht so flexible und performant.

Liebe Grüße, Andreas
Seiten: [1] 2 3 ... 10