Neueste Beiträge

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10
11
SAP Crystal Reports / Etikettendruck mit dem gleichen Datensatz
« Letzter Beitrag von Manfred H. Kehder am 9. April 2019, 10:26 »
Ich habe einen Etikettenbogen mit 16 Aufklebern, diese möchte ich gerne immer mit dem gleichen Datensatz bedrucken.
Die Maße wurden korrekt bestimmt nur der gleiche Datensatz wird nicht mehrfach gedruckt.
Wer hat hier einen Lösungsvorschlag?
12
Forum-Zentrale / Etiketten mehrfach mit dem gleichen Datensatz drucken
« Letzter Beitrag von Manfred H. Kehder am 9. April 2019, 10:16 »
Ich habe einen Etikettenbogen mit 16 Aufklebern, diese möchte ich gerne immer mit dem gleichen Datensatz bedrucken.
Die Maße wurden korrekt bestimmt nur der gleiche Datensatz wird nicht mehrfach gedruckt.
Wer hat hier eine Idee?
13
SAP Crystal Reports / Triple Loop
« Letzter Beitrag von Sam85 am 9. April 2019, 09:23 »
Guten Morgen,

kann mir jemand erklären, warum dieser Loop nicht funktioniert? Die Kriterien werden alle erfüllt. Oder liegt es daran, dass nur ein Element in dem ersten Array steckt?

Freue mich über eine Rückmeldung.

    Dim K1() as Number
    Dim K2() as Number
    Dim K3() as String
    Dim i, j, k as Number       

    K1 = Array(8)
    K2 = Array(3227, 10699)
    K3 = Array("194001", "194003", "504501")   

    For i = 1 To Count(K1)
        For j = 1 To Count(K2)
            For k = 1 To Count(K3)
                If ({AUFDRUK_TXT.LEISTUNGSKENNZEICHEN} = K1(i) And {AUFDRUK_TXT.PAT-KKASSENR} = K2(j) And Left({AUFDRUK_TXT.HMV-NR},6) = K3(k)) Then
                    Formula = False
                    Exit For
                Else
                    Formula = True
                End If
            Next k
        Next j
    Next i

Vorher hatte ich den Loop so:
    Dim K1 as String
    Dim K2() as Number
    Dim K3() as String
    Dim i, j as Number       

    K1 = "Erstpauschale"
    K2 = Array(3227, 10699)
    K3 = Array("194001", "194003", "504501")
   
    For i = 1 To Count(K3)
        For j = 1 To Count(K2)
            If ({?Kategorie} = K1 And {AUFDRUK_TXT.PAT-KKASSENR} = K2(j) And Left({AUFDRUK_TXT.HMV-NR},6) = K3(i)) Then
                Formula = False
                Exit For
            Else
                Formula = True
            End If
        Next j
    Next i
14
SAP Crystal Reports / Re: Duplex Druck, gerade Seitenzahl erzwingen
« Letzter Beitrag von NicolasGlatz am 9. April 2019, 07:34 »
Danke, das habe ich so umgesetzt.

ab Datensatz Nr. 2 funktioniert es, nur beim ersten Datensatz, da macht er mir eine 3te Seite, wo ich eigentlich keine 3te Seite bräuchte.
15
SAP Crystal Reports / Re: .rtf Dateien in Crystal Report
« Letzter Beitrag von Osti1991 am 8. April 2019, 15:55 »
Keiner eine Idee? :-/
16
SAP Crystal Reports / Re: hochgestellte Zahlen
« Letzter Beitrag von hoshi21 am 5. April 2019, 09:51 »
Schau mal hier: https://www.sap-bi-forum.de/forum/index.php?topic=4150.0
Funktioniert einwandfrei
17
SAP Crystal Reports / hochgestellte Zahlen
« Letzter Beitrag von Juliane_Fajta am 5. April 2019, 08:39 »
Ist es möglich in CR Zahlen hoch zu stellen?

Im konkreten Fall möchte ich das Ergebnis im Format "a,a x 10(hoch)2" darstellen. Also 3200 in 3,2 x 10^2, nur dass die 2 hochgestellt ist.
18
SAP Crystal Reports / Re: Text in Zahl konvertieren
« Letzter Beitrag von Juliane_Fajta am 5. April 2019, 08:35 »
Ok, hab es gefunden
19
SAP Crystal Reports / Text in Zahl konvertieren
« Letzter Beitrag von Juliane_Fajta am 5. April 2019, 08:15 »
Hallo, ziemlicher Noob hier:

Ich habe ein Feld, welches, jeh nach Nutzer, als Textfeld oder Zahlenfeld genutzt wird. CR ließt es entsprechend als Text.

Ich nutze es nur als Zahlenfeld und möchte damit Berechnungen vornehmen. Im Konkreten fall möchte ich es als logarithmische Zahl darstellen.

Wie konvertiere ich das Format, sodass ich das Feld in Formeln nutzen kann?
20
Hallo,
wie jedes andere "Programm" auch: Anwendung und Parameter.
Code fuer Deine Schaltflaeche:
Private Sub Befehl1_Click()  'Name Deiner Schaltflaeche!
On Error GoTo Err_Befehl1_Click

    Dim AppName As String
    Dim RepName As String
'AppName = vollstaendiger Pfad zu CR-Programm (crw32.exe)
    AppName = "X:\...\...\...\crw32.exe"
'RepName = Vollstaendiger Pfad zum gewuenschten Report
    RepName = "X:\...\...\...\xxx.rpt"
    Call Shell(AppName & " " & RepName, 1)

Exit_Befehl1_Click:
    Exit Sub

Err_Befehl1_Click:
    MsgBox Err.Description
    Resume Exit_Befehl1_Click
   
End Sub
Gruss Hansgeorg
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10