Autor Thema: Probleme bei MS SQL Anbindung  (Gelesen 1100 mal)

thefritz

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Probleme bei MS SQL Anbindung
« am: 27. April 2012, 08:38 »
Moin Moin,

ich arbeite mit dem Data Service Designer unter Business Objects XI 3.2. Ich habe verschiedene Quelldatenbanken angebunden und versuche diese über eine mappingtabelle zu verbinden, um gezielt Informationen abgreifen zu können.

Die Quelldatenbanken sind 2mal MySQL, SAP und MS SQL. Bei den ersten beiden war die Anbindung bereits vorhanden oder hat ohne Probleme funktioniert. Die MS SQL Datenbank macht mir jedoch einige Schwierigkeiten. Die Verbindung läuft über den von BO mitgelieferten MS SQL Treiber. Ich kann auch alle Tabellen in der external Metadata sehen und importieren. Vergleicht man jedoch einmal die Daten in der originalen Datenbank mit der importierten Sicht, bemerkt man das alle Primärschlüssel nicht übernommen werden. Die Spalten der Primärschlüssel, in der Originaldatenbank als uniqueidentifier definiert, werden einfach nicht angezeigt. Eine Fehlermeldung oder ähnliches tritt nicht auf.

Ich bin für jeden Tip dankbar, wenn das nämlich ein Dauerzustand ist, muss ich das Gesamtvorhaben nochmal überdenken.

Gruß,
thefritz

thefritz

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Probleme bei MS SQL Anbindung
« Antwort #1 am: 10. Mai 2012, 13:25 »
Selbst gelöst.

Anbindung über ODBC liefert die gewünschten Ergebnisse.