Autor Thema: Crystal Reports Viewer - Download Einschränkungen  (Gelesen 820 mal)

Bastian

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Hallo zusammen,

ich habe die Anforderung aus dem Fachbereich die Downloadmöglichkeiten im CR Viewer auf PDF und MS Office Produkte einzuschränken.

Im Webi - leicht über die CMC einzuschränken.
Für CR - der absolute Umweg via deployments und SDK Samples aus 2009???

Nach kurzer Suche fand ich dann auch gleich ein zwei SDK Beispiele die sich "problemlos" deployen lassen sollten.

Link zu SDK Beispiele aus 2009.
http://www.sdn.sap.com/irj/boc/index?rid=/webcontent/uuid/e00492ef-5c84-2b10-fe82-ce9db9d09baf

CRJava Export PDF.zip File
http://scn.sap.com/docs/DOC-6892

Hier liegt im Fall der Hund begraben.
Leider war es mir (BW/BO Berater) und dem Basis-Admin bis heute nicht möglich auch nur irgendeine Component erfolgreich zu deployen.

Ausgangslage Server, etc.: BI 4.1 SP02 P.10, AIX, Linux SLES 11

Folgende Schritte sind laut SAP nötig.

1. Setup an application context on your application server to host a
   web application. Refer to the Crystal Reports for Eclipse Developer Guide
   in Eclipse IDE Help.  Ensure reportlocation tag in CRConfig.xml deployed
   with your web app is set to ../..
--> Im Guide steht nicht viel - höchstes für Java Developer.


2. Copy the contents of the Java_CRJ12_Web_Export_PDf into your web application's
   context root.
--> 2 html, 1 Rpt, und eine jsp Datei. ? keine  WAR, kein JRE, ????
--> Muss ich die WAR Datei zuerst mit Eclipse erzeugen?
--> Brauches überhaupt eine WAR Datei oder kann ich die Änderungen direkt an den Quell JSP's vornehmen?


3. Launch the index.html file in a browser window.
--> Beim Aufruf nur Fehlermeldungen bezogen auf Classes und Packages???
--> Bezogen auf Punkt 2 - Copy files zu Ort X

Ab BI 4.1 werden alle WebApps in einer WAR Datei gehalten.

Meine Frage ist nun - Wo müssen die Änderungen rein?
In die War Datei, in die JSP, welches Folder (Mir kommt es so vor als ob alle Apps 1001 mal vorhanden sind..)

Wir Ihr bestimmt merkt bin ich kein Java Entwickler und auch kein CR SDK Profi.
Ich wär um jede Hilfe oder Link zum Thema dankbar.

Vielleicht auch ein HowTo - Deployment für Berater ;))) - Sorry.

Merci und Gruss,
Sebastian


Aus dem BI 4.1 Nähkästchen:
Seit dem wir auf BI 4.1 SP02 sind haben wir nur Probleme mit den Servern.
CRWEB119 Errors, SSO Probleme, SNC Terror, PDF Generator Fehler, Performance
Und wenn man bei der SAP nen Call eröffnet muss erst der Eskal Manager den Call auf Very High setzten das mal jemannd anruft. Speziell der CRWEB119 Error macht immer mal wieder Probleme sei es aufgrund von IE9 da BI 4.1 nicht das Sessionhandling in Tabs nicht beherrscht.. ETC..
 
Wenn man dann auf die Suche geht - Produktfehler wird mit einem der nächsten Pachtes beseitigt - Merci.
 
BI 4.1 SP02 - Aktuell drei OSS Calls auf High - keine Lösung.
Patches kommen im Wochentakt raus..