Autor Thema: Crystal OpenDocument-Zugriff Lizenzen  (Gelesen 785 mal)

Christian_F

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Crystal OpenDocument-Zugriff Lizenzen
« am: 16. September 2014, 20:56 »
Hallo!

Wir setzen seit Jahren Crystal Report Server für zeitgesteuerte Reports ein. Nun ist dies ja nur ein Bruchteil des Anwendungsspektrums des Servers, so dass wir nun von verschiedenen Webanwendungen darauf zugreifen wollen. Derzeit besitzen wir lediglich eine kleine 5 User Lizenz. Ist es möglich den TimeOut irgendwo so kurz zu gestalten, dass die User nicht ewig eine Lizenz beanspruchen oder besteht die Möglichkeit im Aufruf einen User für das Verfahren mitzugeben?
Ergänzende Info: die Reports werden als PDF ausgegeben, d.h. der TimeOut-Wert ist nicht von so großer Bedeutung wie wenn wir den Report noch dem User zum blättern lassen würden!!!

Danke!

PS: Kennt jemand gute Schulungen im Umfeld Crystal Report, Webintegration für nach den 2 CrystalReport Design Standard und Aufbaukurs? Danke.


Hornhues

  • Administrator
  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 432
Re: Crystal OpenDocument-Zugriff Lizenzen
« Antwort #1 am: 29. September 2014, 16:12 »
Hallo,

Ich gehe davon aus, dass ihr CAL oder CSBL-Lizenzen habt, bei NUL würde das Problem ja nicht auftreten.
Man kann zwar einen User beim Aufruf mitgeben (per opendoc nicht direkt, sondern nur per Token, bei viewrpt.cwr geht das auch direkt, dann allerdings mit User & Passw. im Klartext in der URL)
Ändert aber nichts daran, dass man eine CAL (oder CSBL)-Lizenz solange belegt, bis der Timeout greift. Wenn ich den ändere, gilt das aber auch gleichzeitig für die anderen Web-Applikationen (BI-Launchpad etc..)

Viele Grüße
Michael
Michael Hornhues

Windhoff Software Services GmbH
Am Campus 17
48712 Gescher


Tel.: +49 (0) 25 42 / 95 59 55
Fax: +49 (0) 25 42 / 95 59 20