Autor Thema: Formeln im Abfragefilter bei Datumsfeldern  (Gelesen 1493 mal)

Gina

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 25
Formeln im Abfragefilter bei Datumsfeldern
« am: 15. Januar 2016, 10:37 »
Hallo,

ich arbeite ganz neu mit WebI 4.1.

Ich möchte im Abfragefilter ein "variables" Datum (z.B. erster des Monats, letzter des Monats) als Formel vorgeben, (=LetzterTagDesMonats(DatumRelativ(AktuellesDatum();-1))) damit ich einen zeitgesteuerten Bericht nicht jedes Monat neu anpassen muss.

Leider bin ich dabei sowohl im Abfragefilter als auch mit einem Berichtsfilter, Eingabeaufforderung etc. gescheitert  >:( >:(

Kann mir jemand helfen.

VG
Gina

Hornhues

  • Administrator
  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 432
Re: Formeln im Abfragefilter bei Datumsfeldern
« Antwort #1 am: 19. Januar 2016, 09:51 »
Hallo,

auf welcher Datenquelle arbeiten sie denn?

Als Abfragefilter würde man solche variablen Filter im Universum (bei relationalen Quellen) oder in der BEx-Query (bei SAP BW) hinterlegen.

Einen solchen Filter berichtsseitig einzubauen ist in den allermeisten Fällen nicht sinnvoll.

Viele Grüße
Michael Hornhues
Michael Hornhues

Windhoff Software Services GmbH
Am Campus 17
48712 Gescher


Tel.: +49 (0) 25 42 / 95 59 55
Fax: +49 (0) 25 42 / 95 59 20

Gina

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 25
Re: Formeln im Abfragefilter bei Datumsfeldern
« Antwort #2 am: 20. Januar 2016, 14:51 »
Hallo,

wir arbeiten mit Oracel-Datenbanken.

Verstehe ich das richtig, dass die Universums-Designer dann einen entsprechendeKennzahl bzw. eine Dimension programmieren müssten? Diese könnte ich dann im Abfragefilter in Verbindung mit dem entsprechenden Datumsfeld verwenden.

Viele Grüße
Petra Taubenthaler

Hornhues

  • Administrator
  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 432
Re: Formeln im Abfragefilter bei Datumsfeldern
« Antwort #3 am: 20. Januar 2016, 14:58 »
Hallo Frau Taubenthaler,

im Universum gibt es neben den Dimensions- und Kennzahlenobjekten auch dafür vorgesehene Filterobjekte.
In diesen definieren sie die Filterbedingung, das Filterobjekt selbst können sie dann direkt in der Abfrage verwenden.

Viele Grüße
Michael Hornhues
Michael Hornhues

Windhoff Software Services GmbH
Am Campus 17
48712 Gescher


Tel.: +49 (0) 25 42 / 95 59 55
Fax: +49 (0) 25 42 / 95 59 20