Autor Thema: Infodaten können nicht gespeichert werden.  (Gelesen 92 mal)

Rémy

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Infodaten können nicht gespeichert werden.
« am: 29. März 2018, 08:22 »
Hallo zusammen,

Eigentlich funktioniert fast alles. Nach dem eingeben der Abgrenzungen unter Parameter & Variablen wir der Download gestartet. Danach sieht alles I. O. aus.

Bei meinen Auswertungen habe ich in der Zelle K11 immer noch das Info-Feld "Name der Datenquelle (Matrixformel: SAPGetInfoLabel("DataSourceName"))" und in der Zelle K12 das Info-Feld "Variablen (Matrixformel: {=SAPListOfVariables("ALL")})".  Auch diese Formeln bringen mir nach der Abfrage die richtigen Werte.

Wenn ich nun die Datei Speichere und schliesse und danach wieder öffne kommt bei mir nun die Excel Fehlermeldung
"#NAME?" für die Variablen in der Zelle "K11" und "K12" alles andere ist noch so vorhanden wie ich es gespeichert habe.

Wo kann ich es einstellen das auch die Variablen nach dem speichern/schliessen und wieder öffnen immer noch vorhanden sind? Früher hat das bei mir mal funktioniert!

Ich bedanke mich für Eure Hilfe.

Freundliche Grüsse

Rémy