Autor Thema: Was bedeutet das # Symbol vor einer Formel? Wie Ergebnis weiterleiten?  (Gelesen 131 mal)

Maik_GGS

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
Hey zusammen,
ich tue mich gerade mit dem Report einer Kollegin etwas schwer.
Was sie dort getan hat:
Sie hat die Arbeitstage einer Person zusammengezählt (z. B. 12,25).
Das hat sie bislang auf eine Stelle gerundet (12,3), was nicht richtig war.
Daher habe ich die Formel erweitert und das Ergebnis in einen String umgewandelt und gebe diesen mit zwei Nachkommastellen an.
Unter der Tabelle werden aber die Arbeitstage insgesamt noch einmal zusammengerechnet, mit dem gleichen Formelnamen. Nur statt des üblichen "@" steht dort ein "#". Leider habe ich noch keine Lösung, was das Hashtag Zeichen bedeutet.
Könnt ihr mir da weiterhelfen?
Und wie bilde ich eine Summe? Oder habe ich das, durch meine Umsetzung in String, komplett unmöglich gemacht? Weil String addieren kann ja leider nicht so direkt....
Solange ich es aber als "Number" lasse hat er nur eine Nachkommastelle, auch wenn ich im Bericht generell zwei eingestellt habe. Ich nehme an, dass das in der Formel schief läuft. Sobald ich das Ergebnis in einen String umwandle hat es zwei Nachkommastellen wie gewollt.

Hat da jemand von euch eine Idee?

Vielen Dank.


Gruß



Schrotti

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 131
Hallo,

das Hashtag-Zeichen steht für Laufende Summe-Felder. Ist eine eigene Funktion zur Bildung von
Summen. Da muss es bereits eine Laufende-Summe Formel geben, mit dem gleichen Namen. Dort kannst du nachschauen, was konkret summiert wird.

Eine Summe wird gebildet, in dem du das Feld im Detailbereich einblendest, markierst und anschließend in der Menüleiste auf das Symbol für Summe (Gruppenergebnis einfügen) klickst.

Es kann sein, dass die Laufende Summe mit nur einer Stelle nach dem Komma formatiert wurde. Kannst Du prüfen mit Rechtsklick auf die Laufende-Summe, Feld formatieren´, Zahl, anpassen.

Gruß Mayk

Maik_GGS

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
Hey Mayk,
erstmal vielen Dank für deine Gedanken.
Das verstehe ich noch nicht ganz. Also inhaltlich ja, aber es gibt keine Funktion dazu in meinem Fall.
Es gibt eine Funktion mit gleichem Namen und @, die eigentlich die Tage selbst summiert.
Also quasi Freitag - Montag = vier Tage. Die Formel mit dem Hashtag summiert diese Zeiten dann zu einer Gesamtsumme.
Also 4 Tage plus 3 Tage = sieben Tage. Soweit so klar.

Die Formel habe ich vor einigen Tagen bereits modifiziert, sie sieht nun so aus:
shared NumberVar summe;
shared StringVar Ergebnis;
if OnFirstRecord then summe := {REPORTTABLE.XXX_DOZENTENEINSATZ_GDOZ_EINSATZZEIT}
     else if {@seriesChanged}= true then summe := {REPORTTABLE.XXX_DOZENTENEINSATZ_GDOZ_EINSATZZEIT}
        else summe:= summe + {REPORTTABLE.XXX_DOZENTENEINSATZ_GDOZ_EINSATZZEIT};
Ergebnis := ToText(Summe);
Ergebnis;

Durch das Kopieren der Nummer in einen String kann ich dort meine zwei Stellen haben.
Leider zieht das nicht bei der Summenformel (gleicher Name) an.
Wenn ich dort rechts auf das Feld klicke habe ich zwar "Text formatieren", aber nichts mit Zahlen oder so.
Es scheint also als ein Textfeld zu gelten, was die Sache nicht leichter macht.
Hast du eine Idee, wie ich das umgehen kann? Weil so klappt es nicht so recht....

Hab vielen Dank.



Gruß


Maik_GGS

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
Hey,
Ergänzung: Got it :-)
Die Ex-Kollegin hat daraus ein Textfeld gemacht weil sie den Begriff "Days" mit eingebracht hat.
Daher konnte ich es auch nicht hinreichend formatieren.
Ich habe nun ein Textfeld mit "Days" gebaut und die laufende Summe davorgesetzt.
Nun sieht es auch gut aus und ich kann es formatieren wie von dir beschrieben.

Hab vielen vielen Dank, mein Thema ist gelöst.


Gruß