Autor Thema: Problem bei Datenabfrage mit Left outer Join  (Gelesen 61 mal)

guido

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 54
Problem bei Datenabfrage mit Left outer Join
« am: 27. November 2018, 11:14 »
Ich habe folgendes Problem,

Ich habe eine Tabelle mit Artikeln. Da steht auch ein Feld für eine Alternativ Artikel Nummer drin.

Die Tabelle Artikel habe ich mir ein zweites mal als Artikel_Alternativ über Left outer Join verbunden.
Hinter der Artikel_Alternativ Tabelle ist noch eine Preistabelle.

In der Preistabelle können aber mehrere Lieferanten stehen. Davon brauche ich aber nur einen bestimmten.

Wenn ich in der Datensatzabfrage nichts eingebe bezüglich des Lieferanten, dann werden mir die Artikeldaten x mal so oft wie Lieferantenpreise da sind angezeigt. (Ist ja auch richtig)

Wenn ich jetzt die Datensatzabfrage ändere, dass nur noch Preise vom Lieferanten X genommen wird, werden aus der Artikel Tabelle nur noch Artikel angezeigt, die einen Alternativ Artikel haben.

Ich will aber sowohl Artikel haben die keinen Alternativ Artikel haben und die Artikel die einen Alternativ Artikel haben. Und dann auch die Alternativ Artikel von einem bestimmten Lieferanten.


Wenn nich mir den SQL ansehe, sehe ich, dass die Abfrage des Lieferanten Preises im Bereich nach Where steht, was falsch ist. Die Abfrage für den Lieferanten Preis müsste aber innerhalb des Left outer Join stehen.

Wo kann ich im Crystal das eingeben, dass diese Bedingung nur mit dem Left outer Join gemacht wird.
Oder kann ich den SQL manuell verändern, dass er auch immer so verwendet wird, wie von mir verändert.

Für Eure Hilfe vielen Dank.