Autor Thema: CTime Zeichenfolge  (Gelesen 44 mal)

Tommes

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
CTime Zeichenfolge
« am: 6. Februar 2019, 10:06 »
Ich brauche die Zeit aus einer bestimmten Zeichenfolge
2018-02-06 08:13:52.7970000

Ich habe eine Formel erstellt:
CTime (Replace(Right (left ({Daten.TIMESTAMP},19),8),":",", "))

Das Ergebnis ist immer 00:00:00

Irgendetwas passt nicht

hoshi21

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 93
Re: CTime Zeichenfolge
« Antwort #1 am: 8. Februar 2019, 13:29 »
Also wenn das Feld das du wandeln willst, bereits ein Datum-/Zeitfeld ist reicht eigentlic CTime("Dein Feld")

plinni

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 153
Re: CTime Zeichenfolge
« Antwort #2 am: 8. Februar 2019, 13:51 »
Probiere es mal mit der DateTime()-Funktion. Wenn du Glück hast, erkennt CR die Zeichenfolge korrekt. Bei der Millisekundenangabe bin ich mir nicht sicher. Im Zweifel kannst du diese aber vorher wegschneiden und dann erst die Funktion nutzen.

hgfa

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 1768
Re: CTime Zeichenfolge
« Antwort #3 am: 8. Februar 2019, 14:49 »
Hallo,
Time(Mid({Daten.TIMESTAMP},instr({Daten.TIMESTAMP},":") - 2,8))Bei dieser Formel ist es egal, wo genau im String die Zeit getrennt durch ":" steht. Es darf vorher nur kein "." im String sein.
Gruss Hansgeorg