Autor Thema: Lange Antwortzeiten...  (Gelesen 1650 mal)

BDT

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 53
Lange Antwortzeiten...
« am: 17. April 2007, 09:05 »
Hallo „Team“,
ich finde es schade das so selten ein „Administrator“ sich den Fragen annimmt. Ein Forum sollte doch dazu da sein möglichtst zeitnah Fragen beantwortet zu bekommen....

Es ist schade, dass es manchmal zwei Wochen oder länger dauert bis man eine Antwort bekommt.....

Michael Osterholt

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 1174
Re:Lange Antwortzeiten...
« Antwort #1 am: 17. April 2007, 09:43 »
Hallo BDT,

Vielen Dank für deine Anmerkungen zum Forum.
Generell sind wir sehr bemüht, regelmäßig ins Forum zu schauen und - nach Möglichkeit - Fragen zu beantworten. Man muss aber dazu sagen, dass wir nicht vor dem Rechner sitzen und auf Fragen warten. Die Administratoren von Windhoff sind allesamt Consultants, die ständig beim Kunden im Einsatz sind und daher nicht immer die Zeit haben, diese Regelmäßigkeit zu gewährleisten.
Aber auch (und gerade!) die anderen Forumsteilnehmer engagieren sich z. T. sehr stark und können vielfach Fragen genau so gut oder besser beantworten. Ohne "Euch" wäre dieses Forum also nichts wert!
All dies geschieht schließlich auch unentgeltlich. Also bitte nicht ungeduldig werden, wenn es mal etwas länger dauert. Ich habe den Eindruck, daß dieses Forum insgesamt trotzdem sehr gut "ankommt".

Weiterhin "Frohes Schaffen" und viel Erfolg.

MfG Michael
Michael Osterholt

Brooklyn

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 11
Re:Lange Antwortzeiten...
« Antwort #2 am: 17. April 2007, 11:54 »
Zitat
All dies geschieht schließlich auch unentgeltlich. Also bitte nicht ungeduldig werden, wenn es mal etwas länger dauert. Ich habe den Eindruck, daß dieses Forum insgesamt trotzdem sehr gut "ankommt".

Weiterhin "Frohes Schaffen" und viel Erfolg.

MfG Michael


Deswegn möchte ich mich hier für dieses Forum bedanken. Leider gibt es für spezielle Software sehr selten Foren und vorallem auch mal in deutsch.
Und wenn es jemanden wie mich mal erwischt hat, um BusinessObjects XI zu implementieren ( Ich stand als Admin zur falschen Zeit an der Kaffeemaschine ), dann is man froh wenn an Ressourcen an der Hand hat wenn man Fragen hat. :-)