Autor Thema: Connection wechselt darunterliegende SAP-Query  (Gelesen 1301 mal)

protonis

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 82
Connection wechselt darunterliegende SAP-Query
« am: 11. August 2010, 09:12 »
Hallo Leute,
ich habe ein Connection-Objekt, mit dem ich meine Universen erstellen möchte.

Wenn ich richtig liege, ist das Connection-Objekt normalerweise im Stande, das ich es mehrfach verwenden kann und pro Universum auch eine unterschiedliche Query aus dem Connection-Pool wählen kann, ohne das ein anderes Universum, welches das gleiche Connection-Objekt verwendet aber eine andere Query, beeinflusst wird.

Mein Problem ist, das genau das passiert.

Ich versuchs mal zu beschreiben:

Ich habe SAP BW Query A und B - und ein Connection-Objekt auf das BW.
jetzt erstelle ich zwei universen
Unv X mit dem Connection Objekt und der Query A  -
Unv Y mit dem Connection Objekt und der Query B

Nachdem alles gespeichert und exportiert wurde und ich das UNV X wieder im Designer importiere liegt plötzlich die Query B darunter und es kommt zu einem "XML Invalid"-Fehler.

Mein Lösungsvorschlag wäre, für jede Query ein eigenes Connection-Objekt anzulegen. Aber gibt es nicht noch eine schönere Lösung?

Vielen Dank und Gruss
Protonis


« Letzte Änderung: 10. Oktober 2011, 16:12 von protonis »

Christoph Niehaus

  • Experte
  • *****
  • Beiträge: 249
Re:Connection wechselt darunterliegende SAP-Query
« Antwort #1 am: 11. August 2010, 16:20 »
Hi,

dein Lösungsvorschlag ist korrekt. Es gibt nur diesen Weg.
Da das verwendete Bapi jedoch dynamisch ist, bietet es sich an die Queries größer zu gestalten, um mehrere Anforderungen mit dem resultierenden Universum abdecken zu können.

Das Interface zieht dann nur die bei der Abfrage verwendeten Daten an.

Gruß,
Christoph