Autor Thema: SWF Files im Webserver  (Gelesen 2996 mal)

MReek

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 46
SWF Files im Webserver
« am: 26. Mai 2011, 16:35 »
Hallo zusammen,

wir haben bei uns im Unternehmen nun CR 2008, CRS 2008 und Xcelsius Engage 2008 eingeführt.
Nun bin ich gerade dabei, ein wenig mit Xcelsius rumzuspielen und stehe nun vor einem Problem.

Stand jetzt ist, das ich eine Excell Datei regelmäßig auf den Tomcatserver von CRS gestellt bekomme
(C:\Programme\Business Object\Tomcat55\webapps\ROOT\Test).
nun habe ich mit Xcelsius einen bericht erstellt, und mir eine Messuhr als Diagramm ausgewählt, welche einfach nur die werte zusammen zählt.
Da die Excell-Liste ihre Daten automatisch aktualisiert, verändert sich die Messuhr auch ensprechend "live".

Wenn ich das ganze jetzt aber als HTML exportiere, und die HTML & SWF Datei auf dem Webserver ablege,
aktualisiert sich das ganze nicht mehr.
Sobald ich die html seite aufrufe, bekomme ich zwar den jetzigen Stand, aber sobald dieser sich ändert, bleibt die Messuhr stehen.

Hat hier jemand eine Idee ?

Danke für jeden Tipp.


MReek

nboersting

  • WSS-Mitarbeiter
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 137
Re:SWF Files im Webserver
« Antwort #1 am: 27. Mai 2011, 09:10 »

Hallo MReek,

können Sie noch weitere Infos liefern?

Verstehe ich es richtig, dass sich die Messuhr ändert, wenn Sie das Dashboard in Xcelsius "testen" (xlf), aber nicht, wenn das Flashfile alleine ausgeführt wird (swf)?

Funktioniert das Flashfile, wenn Sie es auf dem Entwicklungsrechner testen?

Welche Art der Connection haben Sie gewählt?

Wurde der Flashplayer mit den entsprechenden Rechten ausgestattet?
Liegt evtl. ein Problem mit der "crossdomain.xml" vor?

Beste Grüße,

Nils Börsting

Nils Börsting

Windhoff Software Services GmbH
Hofstrasse 17
48712 Gescher


Tel.: +49 (0) 25 42 / 95 59 0
Fax: +49 (0) 25 42 / 95 59 20

MReek

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 46
Re:SWF Files im Webserver
« Antwort #2 am: 27. Mai 2011, 09:46 »
Hallo Herr Börsting,

richtig, wenn ich das Dashboard normal im Xcelsius (xlf) öffne, funktioniert der Live Abgleich wunderbar.
Sobald ich aber (Export als HTML) auf den Tomcat Server lege, funktioniert dies nicht mehr.

HTML & Flash File liegen in dem selben Ordner.

Wenn ich das Flashfile einzeln öffne, aktualisiert sich es hier ebenfalls nicht automatisch.

Als Quelle der Daten liegt ein Excell File im selben Ordner.
Das Excell File behinhaltet ein Macro, welches automatisch die Daten von einer Oracle-DB importiert.
Darin lasse ich mir die Anzahl in einer Zelle ausgeben, welche wiederum der Wert für die Messuhr ist.

crossdomain.xml :
<?xml version="1.0"?>
<!DOCTYPE cross-domain-policy SYSTEM "http://www.macromedia.com/xml/dtds/cross-domain-policy.dtd">
<cross-domain-policy>
<allow-http-request-headers-from domain="*" headers="*" secure="false" />
<allow-access-from domain="*" secure="false" />
</cross-domain-policy>

Michel Reek

nboersting

  • WSS-Mitarbeiter
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 137
Re:SWF Files im Webserver
« Antwort #3 am: 27. Mai 2011, 10:38 »
Hallo Herr Reek,

soweit so gut.

Ist Xcelsius auf dem BO Server installiert, oder auf einem separatem Client Rechner?

Welche Verbindung wurde im XLF Richtung Datenquelle eingerichtet?

Menüpunkt Daten > Verbindungen

Diese Verbindung "zieht" nachher die Daten aus der externen Datenquelle in das Flashfile.


Gruß,

Nils Börsting
Nils Börsting

Windhoff Software Services GmbH
Hofstrasse 17
48712 Gescher


Tel.: +49 (0) 25 42 / 95 59 0
Fax: +49 (0) 25 42 / 95 59 20

MReek

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 46
Re:SWF Files im Webserver
« Antwort #4 am: 27. Mai 2011, 10:46 »
Hallo Herr Börsting,

es handelt sich um einen Win2003 Server.
installiert ist Crystal reports 2008 FP 3.5, Crystal Reports Server 2008 V1 SP3 und Xcelsius 2008.
Alles auf dem Server, nichts auf einem Client.

Als Quelle wurde "Daten -> Importieren" ausgewählt.
Hier wurde das Excell File ausgewählt und eingebunden.

Unter Verbidungen, wenn ich auf hinzufügen klicke, steht unter "Bestehende Verbidung" Excel-XML-Zuordnungen.

Michél Reek

nboersting

  • WSS-Mitarbeiter
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 137
Re:SWF Files im Webserver
« Antwort #5 am: 27. Mai 2011, 11:00 »
Hallo,

wurde diese auch selektiert und korrekt konfiguriert?

Es kann zu Fehlern kommen, wenn z. B. mit dem Alias eine Servers gearbeitet wird.

Überprüfen sie auch bitte einen etwaigen Pfad zur Quelldatei.

Gruss
Nils Börsting

Windhoff Software Services GmbH
Hofstrasse 17
48712 Gescher


Tel.: +49 (0) 25 42 / 95 59 0
Fax: +49 (0) 25 42 / 95 59 20

AndreasF

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
Re: SWF Files im Webserver
« Antwort #6 am: 22. August 2011, 14:03 »
Hallo,

ich vermute, dass die Datenverbindung über den Datenmanager nicht konfiguriert ist. Das exportierte SWF kann sich nicht aus einer Excel Datei aktualisieren. Für die automatische Aktualisierung ist eine Anbindung an z.B: XML Dateien oder QAAWS notwendig. Falls XML Datenquellen verwendet werden, müssen diese im Verbindungmanager explizit (vollständiger Pfad unter XML-Daten-URL, Auslastung, usw.) angegeben sein.
Auf der Seite der Datenlieferung müssen die XML Dateien dann entsprechend aktualisiert werden.

Vielleicht hilft es zum Verständnis zu wissen, dass die Excel Engine nur während der Entwicklung in Xcelsius geladen ist. Das exportierte SWF hat mit Excel aber nichts mehr zu tun, weshalb auch einige Excel Funktionen (z.B. Datwert) nicht mehr funktionieren.

Grüße
Andreas